Enzyklopädie des DDR-Fußballs

Enzyklop die des DDR Fu balls Fu ball in der DDR das ist ein Kapitel Sportgeschichte das bis heute Erinnerungen und Emotionen weckt F r alle die ihre Reminiszenzen mit Informationen unterf ttern wollen gibt es jetzt das ultimat

  • Title: Enzyklopädie des DDR-Fußballs
  • Author: Hanns Leske
  • ISBN: 3895335568
  • Page: 473
  • Format:
  • Fu ball in der DDR das ist ein Kapitel Sportgeschichte, das bis heute Erinnerungen und Emotionen weckt F r alle, die ihre Reminiszenzen mit Informationen unterf ttern wollen, gibt es jetzt das ultimative Buch In dieser Enzyklop die des DDR Fu balls finden sich rund 3.800 Biografien von Spielern, Trainern, Funktion ren oder Journalisten sowie knapp 100 Vereinsportr ts Dabei werden nicht nur sportliche Daten aufgelistet Pers nliche Anekdoten und Karriere Highlights werden ebenso geschildert wie politische Verwicklungen, etwa intensive IM T tigkeiten f r die Stasi oder politische Benachteiligungen.Sowohl von der Zahl der lexikalischen Eintr ge wie von der Ausf hrlichkeit der Biografien her gibt es bislang kein Buch zum DDR Fu ball, das mit dieser Enzyklop die nur ann hernd vergleichbar ist Komplettiert wird das Werk durch einen geschichtlichen berblick sowie einen gro en statistischen Anhang.

    • BEST AZW "↠ Enzyklopädie des DDR-Fußballs" || READ (AZW) Ð
      Hanns Leske

    About Author

    1. Hanns Leske Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Enzyklopädie des DDR-Fußballs book, this is one of the most wanted Hanns Leske author readers around the world.

    One thought on “Enzyklopädie des DDR-Fußballs

    1. Es steht alles wichtige und interessante in dem Buch.Aber eher etwas f r die ltere DDR Generation,da kommt es gut an.Gefehlt haben mir noch ein paar Bilder.


    2. Fussball davon hab ich keine Ahnung Aber mein Schwiegervater ist ein absoluter Fan, ehemals selbst aktiver Profispieler in DDR Liga Das Buch war ein Geburtstagsgeschenk und wie ich h rte, ist es ein gut recherchiertes, informatives Buch Empfehlung


    3. Ohne Zweifel das gut 550 Seite starke Buch von Hanns Leske stellt eine enorme Flei arbeit dar Jeder am DDR Fu ball Interessierte kann hier schm kern ohne Ende Aus meiner Sicht verleiden dem Leser jedoch einige erhebliche M ngel die Freude am St bern So fehlen bei s mtlichen Biografien die Geburtsdaten und gr tenteils auch eventuelle Sterbedaten Die Begr ndung des Autors f r das Fehlen so wesentlicher Daten kann m.E nicht berzeugen Ebenso vermisst der Leser die Angabe von Jahreszahlen bei der Auf [...]


    4. Masse statt KlasseGewiss, der Autor hat eine Unmenge von Zahlen, Daten und Fakten zusammengetragen Und ja, der Versuch, ein m glichst umfassendes Bild des DDR Fu balls von seinen Anfangsjahren bis hin zur Wendezeit zu umrei en, ist, was Umfang und Gewicht des Werkes betrifft, scheinbar gelungen Es ist vorstellbar, dass sich die Sportfreunde der BSG Motor Veilsdorf oder von Fortschritt Meerane freuen, wenn sie in Wort und Zahl an alte Zeiten, Sportfreunde und Spielerfolge erinnert werden Und es i [...]


    5. da der Autor und der Verlag diese Arbeit nur teilweise zur Hochstrecke gebracht hat.Un bersichtlich, schlecht gegliedert und rgerlicherweise auch unvollst ndig Bsp Lutz Otto, St rmer beim FC Vorw rts mit immerhin 164 Oberligaspielen fehlt sowohl im lexikalischen als auch im statistischen Teil , zus tzlich erg nzt durch einen relativ schwachen Fototeil.Bestimmten Ereignissen der Elfmeter in der 95 zwischen BFC und Lok Leipzig wird unheimlich viel Raum gegeben, anderes gar nicht erst erw hnt.Selts [...]


    6. Diese Enzyklop die des DDR Fu balls, verfasst vom Berliner Politikwissenschaftler Hanns Leske, mit mehr als 3800 Biographien ist ein einzigartiges Nachschlagewerk aus dem G ttinger Werkstatt Verlag, f r die Freunde des runden Leders Besonders interessant neben zahlreichen Fakten und Anekdoten ber Spieler, Trainer Funktion re und selbst Sportjournalisten, sind nahezu 200 Portr ts von DDR Fu ball Vereinen, vom Adlershofer BC bis hin zu Motor Zschopau Darunter sind auch Provinz Vereine, von denen e [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *