Gott, rette die Vernunft!: Die Regensburger Vorlesung des Papstes in der philosophischen Diskussion

Gott rette die Vernunft Die Regensburger Vorlesung des Papstes in der philosophischen Diskussion Andr Glucksmann Robert Spaemann und Joseph Weiler dazu zwei Denker aus der islamischen Welt F nf prominente Stimmen sind in diesem Band vereint die sich mit den Thesen des Papstes zu Glaube und Ver

  • Title: Gott, rette die Vernunft!: Die Regensburger Vorlesung des Papstes in der philosophischen Diskussion
  • Author: Benedikt XVI.
  • ISBN: 3867440557
  • Page: 327
  • Format:
  • Andr Glucksmann, Robert Spaemann und Joseph Weiler, dazu zwei Denker aus der islamischen Welt F nf prominente Stimmen sind in diesem Band vereint, die sich mit den Thesen des Papstes zu Glaube und Vernunft befassen und die Einladung des Philosophen Papstes zum Dialog annehmen Mit seiner Regensburger Rede hat Benedikt XVI in der islamischen Welt einen Sturm der Entr stung aber auch die Bereitschaft zum ehrlichen Gespr ch ausgel st Das Buch ist der Beginn einer sachlichen Auseinandersetzung zum Thema Ein Muss f r jeden, der sich mit dieser spannenden Frage auseinandersetzt.

    • [E-Book] ↠ Free Read ↠ Gott, rette die Vernunft!: Die Regensburger Vorlesung des Papstes in der philosophischen Diskussion : by Benedikt XVI. ↠
      Benedikt XVI.

    About Author

    1. Benedikt XVI. Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Gott, rette die Vernunft!: Die Regensburger Vorlesung des Papstes in der philosophischen Diskussion book, this is one of the most wanted Benedikt XVI. author readers around the world.

    One thought on “Gott, rette die Vernunft!: Die Regensburger Vorlesung des Papstes in der philosophischen Diskussion

    1. Als der neue Papst Benedikt XVI am 12 September 2006 an seine alte Wirkungsst tte als Theologieprofessor nach Regensburg zur ckkehrte, wollte er nicht mehr, als im Rahmen einer Vorlesung nachdenken ber Glaube, Vernunft und Universit t Erinnerung und Reflexion , nannte er seine Vorlesung im Untertitel, in der er fordert, dass Vernunft und Glaube auf neue Weise zueinander finden Man m sse, so der Ratzinger Papst, die selbst verf gte Beschr nkung der Vernunft auf das im Experiment Falsifizierbare b [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *