Das Buch der seltsamen neuen Dinge

Das Buch der seltsamen neuen Dinge Ich bin bei dir alle Tage bis ans Ende der Welt Der junge Pastor Peter Leigh wird auf die Reise seines Lebens geschickt nur darf seine Frau Bea ihn nicht begleiten Um in Kontakt zu bleiben schicken s

  • Title: Das Buch der seltsamen neuen Dinge
  • Author: Michel Faber
  • ISBN: 3036957790
  • Page: 220
  • Format:
  • Ich bin bei dir alle Tage bis ans Ende der Welt Der junge Pastor Peter Leigh wird auf die Reise seines Lebens geschickt nur darf seine Frau Bea ihn nicht begleiten Um in Kontakt zu bleiben, schicken sie sich Briefe Doch nie zuvor in der Geschichte der Menschheit musste eine Liebe eine derart gro e Distanz berbr cken.

    • [PDF] ✓ Free Download ☆ Das Buch der seltsamen neuen Dinge : by Michel Faber ï
      Michel Faber

    About Author

    1. Michel Faber Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Das Buch der seltsamen neuen Dinge book, this is one of the most wanted Michel Faber author readers around the world.

    One thought on “Das Buch der seltsamen neuen Dinge

    1. PETER, ICH LIEBE DICH, SCHRIEB SIE ER LAS IHRE GR SSE MEHRMALS, NICHT, UM SIE ZU GENIESSEN, SONDERN UM ZU WARTEN, BIS DIE WORTE MEHR ALS NUR AUF EINEM PLASTIKSCHIRM ANGEORDNETE PIXEL WAREN, BIS ER IHRE STIMME H RTE SEITE 39 Das Buch der seltsamen neuen Dinge l sst sich kaum in eine Form pressen, denn Michel Faber behandelt darin eine Vielzahl an Themen Liebe, Christentum, Missionarisierung, Umwelt, Naturkatastrophen, Weltraumforschung Auf ber 600 Seiten geht Faber den Dingen auf den Grund, nicht [...]


    2. Nach einem Artikel auf spiegel habe ich das Buch nicht ganz unvoreingenommen gelesen, weil ich die biografischen Hintergr nde des Autors gelesen hatte und wusste, dass der Roman eine Parabel auf das Sterben von Fabers Ehefrau sein soll Davon habe ich allerdings im Buch nichts gefunden, auch nicht mit viel Wohlwollen, Egal, in welche Richtung ich den Roman zu interpretieren versuche es kommt nichts hin Das Christentum fand ich sehr dominant im Text, ich habe bis zuletzt gehofft, dass der Missiona [...]


    3. So beeindruckend schlicht und fl ssig wie die Sprache ist, in welcher Faber schreibt, so ungew hnlich und unvorhersehbar ist die Geschichte, die hier erz hlt wird Ich m chte nicht zuviel ber den Inhalt verraten, da eine besondere St rke des Buches darin liegt, dass dieses einen immer wieder berrascht und man erst st ckweise und mit erheblicher Verz gerung versteht, was hier eigentlich erz hlt wird Hierin liegt f r mich eine der gr ten Lesefreuden des Buches Als LeserIn schaut man immer wieder ve [...]


    4. Der Science Fiction Teil ist f r mich nur ein Stilmittel, man sollte nicht zu viel davon erwarten Action gibt es auch keine Aber innere Action im berfluss Die Sprache ist schlicht, aber nicht banal Das Christliche ist nicht religi s, sondern zum Thema genommen Es h tte jede Religion oder Weltanschauung sein k nnen Ich finde es mutig, das zu w hlen Ich finde auch nicht, dass die Liebesgeschichte im Vordergrund steht F r mich ist es die Beschreibung, inwieweit einen eine neue Umgebung ver ndert Ic [...]


    5. Eine mehrschichtige, auch konzeptionell und sprachlich wunderbar umgesetzte Reise rund um die Frage, was uns antreibt und mit anderen verbindet, was uns tr gt und von anderen trennt und wie wir mit Verlust und Anfechtung umgehen dies alles nicht belehrend, sondern sehr pers nlich.F r mich mit der Roman des Jahres


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *