Wassermanns Zorn

Wassermanns Zorn Manuela Sperling ist neu bei der Polizei Gleich an ihrem ersten Tag muss sie sich mit dem grausigen Mord an einer Prostituierten befassen deren Leiche eingekeilt zwischen Baumwurzeln im seichten Teil

  • Title: Wassermanns Zorn
  • Author: Andreas Winkelmann
  • ISBN: 3805250375
  • Page: 237
  • Format: Paperback
  • Manuela Sperling ist neu bei der Polizei Gleich an ihrem ersten Tag muss sie sich mit dem grausigen Mord an einer Prostituierten befassen, deren Leiche eingekeilt zwischen Baumwurzeln im seichten Teil des Flusses liegt ertr nkt Auf dem Bauch der Toten finden die Spurensicherer eine grausige Botschaft, gerichtet an Manuelas Chef, Kriminalhauptkommissar Stiffler ManuelaManuela Sperling ist neu bei der Polizei Gleich an ihrem ersten Tag muss sie sich mit dem grausigen Mord an einer Prostituierten befassen, deren Leiche ein gekeilt zwischen Baumwurzeln im seichten Teil des Flusses liegt ertr nkt Auf dem Bauch der Toten finden die Spurensicherer eine grausige Botschaft, gerichtet an Manuelas Chef, Kriminalhauptkommissar Stiffler Manuela muss erkennen, dass ihr Eifer nicht von allen im Pr sidium gern gesehen wird Da ertrinkt erneut eine Frau, direkt vor ihren Augen Eine unsichtbare Macht zieht sie auf den See hinaus und unter die Wasseroberfl che Und Stiffler dreht durch

    • [☆ Wassermanns Zorn || Ä PDF Read by ☆ Andreas Winkelmann]
      Andreas Winkelmann

    About Author

    1. Andreas Winkelmann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Wassermanns Zorn book, this is one of the most wanted Andreas Winkelmann author readers around the world.

    One thought on “Wassermanns Zorn

    1. Ein solider, guter Winkelmann Allerdings merkt man schon, dass es sich hierbei um eines seiner fr heren Werke handelt Winkelmann kann es noch besser, was seine neueren B cher eindeutig beweisen Dennoch ein spannender Krimi mit der ein oder anderen unerwartenden Wendung Wobei mehr Krimi als Thriller drin steckt.


    2. Was im Wasser lauertOptikDas Cover macht bereits klar, dass es hier nicht um seichte Lekt re gehen wird Die Farben passen gut zu dem Thema des Buches, es ist ein Gew sser zu erkennen, welches berwiegend nur von einem gigantischen Blitz erhellt wird Rot springt einen der Titel und besonders das Wort Zorn entgegen Sehr sch n, hier wird der Blick zun chst auf den Titel gezogen und nicht auf den Autorennamen der hier in verhaltenen schwarzen Lettern am oberen Rand zu finden ist.Leider ist die Oberfl [...]


    3. Endlich wieder ein spannender Thriller, der seinen Namen auch verdient Mit einer unglaublichen Beschreibungsgabe erreicht es der Autor wieder einmal, seinen Figuren leben einzuhauchen Dar ber hinaus schafft es die eine oder andere Wendung, die man zwar latent erwartet aber nicht voraussieht, den Spannungsgrad hoch zu halten.Selbst die Geschichte des vermeintlichen T ters ist ausreichend begr ndet und nachvollziehbar.Der Showdown ist f r meinen Geschmack ein wenig lange geraten aber trotzdem werd [...]


    4. Ein sowas von spannender Thriller der sich schon viel zu lange in meinem Regal der ungelesenen B chern befand SUPER


    5. Andreas Winkelmann z hlt mittlerweile zu den besten deutschen Thrillerautoren und das zu Recht Mit seinen Thrillern Blinder Instinkt und Bleicher Tod hat er mich in seinen Bann gezogen und seitdem nicht mehr losgelassen Auch mit Wassermanns Zorn hat er mich vollends berzeugt und ist somit weiterhin auf Platz 1 meiner pers nlichen Lieblingsautoren.Es muss nicht immer blutig sein um einen Leser von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln Andreas Winkelmann hat sich das Element Wasser ausgesuch [...]


    6. Mit dem Thriller Die Zucht wurde ich auf den Schriftsteller Andreas Winkelmann aufmerksam und ich habe mir umgehend diesen Krimi auf meinen Kindle geladen Nach der Lekt re bin ich in meiner Beurteilung nicht sicher und unschl ssig was ich von dieser Geschichte halten soll Die Grundidee die Passagen mit dem Wassermann , der augenscheinlich das B se verk rpert und sich nur im Wasser quicklebendig f hlt, sprachlich ausdrucksvoll, leicht lyrisch angehaucht zu schildern find ich gut Auch das Basisger [...]


    7. Beschreibung Manuela Sperling ist frisch aus der Polizeischule raus und soll nun ihre ersten Erfahrungen sammeln Als Praktikantin beim Morddezernat l sst der 1 Fall nicht schnell auf sich warten Es wird eine tote Prostituierte gefunden sie wurde in einem Fluss ertr nkt.Nicht nur, dass Manuela es als Frau allein unter M nnern schwer hat, nein, auch ihr direkter Vorgesetzter Kommissar Stiffler l sst sie sp ren was er von Frauen im Morddezernat h lt Selbst, als eine Verbindung zwischen Stiffler und [...]


    8. Erstmal vorweg Die B cher von Andreas Winkelmann z hlen f r mich als absolutes Highlight Ich lese wirklich viele Thriller, Krimis und auch Horrorb cher, aber ich kann wirklich sagen, das mich seine B cher beim lesen stets entf hren, entf hren in seine meist b sen, mordenden, psychopathischen Geschichten.Andreas Winkelmann hat einfach das Talent einen mitzurei en, so das man denkt, man sei dabei Das er auch gerne mit den Ur ngsten der Menschen spielt, macht dies noch spannender An so manchen Stel [...]


    9. Manuela Sperling hat es als Neue bei der Polizei nicht leicht Gleich an ihrem ersten Tag wird im Fluss die Leiche einer Prostituierten gefunden ertr nkt und mit einer grausigen Botschaft f r Manuelas Chef versehen.Doch der Eifer, mit dem Manuela den Fall untersuchen will, st t auf wenig Wohlwollen Im Gegenteil, Kriminalhauptkommissar Stiffler versucht alles, um sie aus dem Fall zu dr ngen Was hat ihr Chef zu verbergen Da ertrinkt erneut eine Frau direkt vor ihren Augen Wie von einer unsichtbaren [...]


    10. Gleich zu Anfang erlebt der Leser mit, wie eine Frau in einer Badewanne ertr nkt wird In Extremsituationen fallen einem die seltsamsten Dinge auf und so rgert sich jene Frau ber die Haare im Siphon Ihre und die einer anderen Frau Wer ist diese andere Frau warum wurde die Frau ertr nkt wie mittlerweile jeder gute Thriller, l sst auch dieser den Leser nach dem Einf hrungskapitel mit vielen Fragen zur ck Und mit einem mulmigen Gef hl, da das Ertr nken doch recht genau geschildert wurde.Kommisar Sti [...]


    11. Audiobook not as good as Blinder Instinkt by author Sperling is new at the police Stiffler is the veteran cop A prostitute is murdered and they have to investigate She s drowned Sperling investigates where the water in her lungs came from What is Sperling hiding The murderer leaves clues he s doing it for revenge against Sperling The murderer is a psychopath who had killed his sister in the water when she was young and Sperling investigated Who else disappears and how is the cop Sperling thought [...]


    12. Meine Meinung War schnell und gut zu lesen aber ich muss sagen ich bin bisschen geteilter meinung Ganz ehrlich h tte ich nach den ganzen positiven bemerkungen etwas mehr erwartet Die Story war ziemlich d nn und hat mich nicht wirklich mitgerissen Klar das Buch wurde zwischendurch auch mal spannend, aber nich so, das ich sage ich muss unbedingt weiterlesen Wirklich gut wurde das Buch f r mich erst ab ca 89 Prozent, da war dann mal n paar Seiten l nger Spannung Auch das Ende war f r mich nicht kla [...]


    13. Boeken als deze zijn een feestje voor de ware thrillerliefhebber.Wassermanns Zorn is geconstrueerd vanuit verschillende perspectieven, waarbij niet altijd duidelijk is wiens wier perspectief aan de orde is, wat de spanning verhoogt Met een meeslepend verhaal, een verrassend plot, actie, een prettige schrijfstijl en interessante hoofdrolspelers weet de auteur de lezer tot en met de laatste pagina te boeien Andreas Winkelmann is een meester in karaktertekening en psychologie De onverwachte element [...]


    14. I bought this book for 5 Euros as an Kindle Deal and didn t expect that much of it, but I absolutely loved it It was suspenseful and interesting and the characters were described really well I instantly hated Eric Stiffler but loved Frank Engler and Lavinia and while reading, I always wanted to know what comes next and how the story goes on At times, the writing style reminded me a bit of Sebastian Fitzek Definitely not the last book by Andreas Winkelmann that I ve read.



    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *