Der Franke - Ewig in Stein

Der Franke Ewig in Stein Jerusalem Zwanzig Jahre sind seit dem ersten Kreuzzug und der blutigen Eroberung Jerusalems vergangen Jesco von Hohengreif geboren im Heiligen Land und Nachkomme eines fr nkischen Ritters w chs

  • Title: Der Franke - Ewig in Stein
  • Author: Klaus Haidukiewitz
  • ISBN: 1546325328
  • Page: 263
  • Format:
  • Jerusalem 1118 Zwanzig Jahre sind seit dem ersten Kreuzzug und der blutigen Eroberung Jerusalems vergangen Jesco von Hohengreif, geboren im Heiligen Land und Nachkomme eines fr nkischen Ritters, w chst als Waise in Jerusalem auf und wird zum Ritter berzeugt in seinem Glauben an Gott, bek mpft er viele Jahre die Ungl ubigen und bersteht blutige Schlachten Doch bald beschleichen ihn Zweifel an seinem Handeln, den M chtigen und der Kirche Er beschlie t, sein Erbe im fernen Frankenland anzutreten, welches er nur aus Erz hlungen kennt Nach einer gefahrvollen und langen Reise erreicht er schlie lich die Burg seiner Vorfahren Doch auch dort erwarten ihn K mpfe und eine Frau.

    • [EPUB] ↠ Der Franke - Ewig in Stein | BY ☆ Klaus Haidukiewitz
      Klaus Haidukiewitz

    About Author

    1. Klaus Haidukiewitz Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Franke - Ewig in Stein book, this is one of the most wanted Klaus Haidukiewitz author readers around the world.

    One thought on “Der Franke - Ewig in Stein

    1. Es handelt sich um einen historischen Roman der von einem Autor geschrieben wurde, der sich lange und ausgiebig mit dem Thema Kreuzz ge auseinandergesetzt hat.Bestellt, ausgepackt, zu lesen begonnen und nur wegen Verpflichtungen des t glichen Lebens zwangsweise aus der Hand gelegt.Der Autor haucht den Protagonisten und Nebenfiguren Leben ein, indem er sie detailliert und oft auch mit einem gewissen Augenzwinkern beschreibt.Das Buch ist spannend, oft lustig im besten Sinne, und auch bewegend Mir [...]


    2. Als Mittelalterfan bin ich auf den Titel aufmerksam geworden und habe mir das Buch bestellt Ich wurde nicht entt uscht einer der genialsten Mittelalterromane, die ich in den letzten Jahren gelesen habe Man sp rt die Leidenschaft des Autors f r die Epoche der Kreuzz ge, er hat meiner Meinung nach sehr gut recherchiert und ein fundiertes Fachwissen verarbeitet Es gelingt ihm sehr gut, mit Sprache zu spielen und ihm gelingt auch bei brutalen Szenen sehr gut der Spagat zwischen Darstellung der Wirkl [...]


    3. Ich bin eigentlich nicht so der Leser historischer Romane, daher auch nur 4 Sterne Dachte aber, ich versuche es mal mit einem Erstlingswerk, vielleicht hat der Autor ja neue Ideen Und ich muss sagen, ich habe das Buch verschlungen Ist nicht so ein dicker W lzer, witzig geschrieben und ohne L ngen Hat alles drin Spannung, Brutalit t und Liebe, alles vorhanden und nicht kitschig Kann das Buch nur weiterempfehlen.


    4. So, gerade das Buch zuende gelesen und ich bin restlos begeistert Sehr berzeugende Darstellung der Charaktere und der Zust nde im Mittelalter.Mir gef llt besonders der erfrischende Schreibstil der f r ein fl ssiges Lesen sorgt und wie sich die Spannung besonders ab der Mitte des Buches steigert Man kann sich richtiggehend mit dem Protagonisten identifizieren und mit ihm mitf hlen.Alles in allem ein berzeugender Historienroman der spannend erz hlt und an den richtigen Stellen auch mit etwas Humor [...]


    5. Ein rundum gelungenes Buch Sehr spannend, historisch und regional fundiert und voller mitrei ender Dialoge Sehr angenehm finde ich, dass der Autor darauf verzichtet hat, seinen Personen eine pseudomittelalterliche, blumige Sprache zu verleihen die es so nie gegeben hat Statt dessen ein unterhaltsames und gut verst ndliches Lesevergn gen


    6. Anfangs etwas z gerlich habe ich das Buch dann regelrecht verschlungen Obwohl auch ich mich seit vielen Jahren in der Mittelalterszene bewege und Kreuzz ge bisher nicht so in meinem Interesse standen ist es dem Autor jedoch gelungen, da ich mich u.a emotional in dieser Geschichte wiederfand Die anschaulich erz hlten, m.E sehr gut recherchierten historischen Hintergr nde sowie die Lebenslinien der einzelnen Romanfiguren sind in einem sehr ausgewogenen , spannenden und mit viel Liebe zum Detail ge [...]


    7. Der Roman hat mich von Anfang an gefesselt Da realistisch und mit Fachwissen geschrieben, f hlt man sich direkt ins Mittelalter hineinversetzt Man kann sich einfach mit den Figuren identifizieren.Trotz gewisser Brutalit t in den K mpfen kommt aber auch die Romantik nicht zu kurz Humorvoll geschrieben in tollem Schreibstil.Eine Empfehlung f r jeden Mittelalterfan.


    8. Von mir bekommt das Buch 1 Stern Es ist eine langweilige Altagsbeschreibung die ohne nennenswerte Story und leider auch komplett ohne Spannung auskommen muss Reine Zeitverschwendung der Mist.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *